Sg. Patientinnen und Patienten!

Wie Sie laufend aus den Medien erfahren, ist das Covid19-Impfschutzprogramm in vollem Gange. Leider wird hier durch die Medien sehr viel Verwirrung gestiftet, was verständlicherweise zu Unmut führen kann. Um Ihnen zu helfen, so schnell wie möglich zu Ihrer Covid19 Schutzimpfung zu kommen, möchten wir hier ein paar allgemeine Informationen weitergeben:

Bis 16.4.21 wurde in der BH LL täglich geimpft. Die Auswahl bezog sich dabei auf jene Personen die unter „Österreich impft“ angemeldet waren und wurde nach dem Geburtsdatum vorgenommen. Bitte melden Sie sich auf alle Fälle auf der Homepage Österreich impft – Initiative gegen das Coronavirus (oesterreich-impft.at) an!

Ab 16.4. werden die Impfungen in den Impfstraßen weitergeführt.

In Leonding verfügen wir über eine Impfstraße in der Rundhalle am Harter Plateau.

Seit der KW 10 wird auch bei den Leondinger Allgemeinmedizinern geimpft. Das Lieferdatum, die Auswahl der Impfstoffe und die Menge der gelieferten Impfstoffe wird nicht von uns Allgemeinmedizinern bestimmt. Der Schwerpunkt liegt hier bei allen Hochrisiko- und Risikopatienten. Sollte die Menge der gelieferten Impfstoffe in den Ordinationen die Anzahl der impfwilligen Risikopatienten übersteigen, soll der Rest auf alle Altersgruppen verteilt werden.

Am 12.4.21 informierte die Sozialversicherung zusätzlich alle Patienten, die aufgrund Ihrer medizinischen Vorgeschichte als Risikopatienten einzustufen sind, über die Möglichkeit einer Impfung beim Hausarzt. Sollten Sie ein entsprechendes Schreiben bekommen haben, wenden Sie sich umgehend an Ihren Hausarzt.

Alle anderen Impfwilligen bitten wir noch um etwas Geduld.

Wir bemühen uns ALLE um eine schnellstmögliche Abwicklung. Bleiben Sie gesund!